Skip to main content

Online Geld verdienen – 17 geniale Möglichkeiten, um im Internet Geld verdienen zu können

Online Geld verdienen

Online Geld verdienen ist für einige bereits Realität, andere möchten im Internet Geld verdienen. Das Gute ist, dass es heute sehr viele Möglichkeiten gibt, Geld verdienen zu können. Vermutlich war es noch nie einfacher von Zuhause Geld zu verdienen.

In der Regel brauchst du nur einen Laptop und Internet. Aber du kannst auch mit deinem Smartphone Geld verdienen.

Und das Besondere dabei ist, dass man dabei mehrere Tausende von Euros pro Monat verdienen kann, mehr als in seinem Hauptjob.

Hier erfährst du einige Möglichkeiten, worauf du achten solltest und wie es funktioniert.

Online Geld verdienen – So seriös ist es!

Geld verdienen im Internet kann sich zuerst etwas komisch anhören, weil es nicht physisch ist. Sprich, man sieht nicht unbedingt sofort oder überhaupt nicht, was man aufgebaut hat, da es digital ist.

Zudem herrscht im Internet eine gewisse Anonymität. Daher ist die Frage, ob das Online Geld verdienen seriös ist?

Schließlich gibt es viele Betrüger und diese tummeln sich angeblich meistens im Internet rum.

Aber hast du dir schon einmal etwas im Internet bestellt? Ganz egal, ob es Kleidung, eine Dienstleistung, Teile für dein Auto, etwas für deine Wohnung, etc.

Das hat auch geklappt, oder?

Das Thema ist, dass, wenn du aktiv arbeitest, zum Beispiel in einem Restaurant, dass du dann nur eine gewisse Anzahl an Gästen bedienen kannst. Am Tag sind es evtl. mehrere Hundert, aber gleichzeitig nur ganz wenige.

Da das Internet aber ständig offen hat und Personen ständig etwas suchen und kaufen könnten, multiplizierst du deine Arbeitskraft.

Ein:e Unternehmer:in multipliziert dies in Form von Personal. Digital eben mit Systemen. Und da vieles digital wird, solltest du auch einen Teil vom Kuchen abholen.

Egal ob digital oder offline, beides ist gleich seriös.

Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit online Geld verdienen gemacht, da ich mein Geld nur online verdiene.

 

Online Geld verdienen – Die Möglichkeiten

Um im Internet Geld verdienen zu können, gibt es unzählige Möglichkeiten. Die einen sind risikoreicher, die anderen weniger. Die einen benötigen mehr Kapital, die anderen weniger.

Aus diesem Grund zeige ich dir hier ein paar Möglichkeiten auf, die relativ einfach sind und du damit dennoch ein gutes Einkommen aufbauen kannst. Mit nahezu allen kannst du dir ein passives Einkommen aufbauen.

 

1. Mit YouTube Geld verdienen

Google ist die größte Suchmaschine. Gerade in Europa hat die Suchmaschine einen Marktanteil von über 93%. Und weltweit hat Google einen Marktanteil von über 80%! Das ist immens viel.

Und YouTube gehört ebenfalls zu Google und ist die zweitgrößte Suchmaschine. Jeden Tag werden so viele Videos hochgeladen, wie du sie in deinem ganzen Leben nicht ansehen könntest.

Daher ist es eine ideale Plattform damit Geld zu verdienen und dir ein Online-Business aufbauen.

Hier kannst du beispielsweise einen Kanal erstellen und über verschiedene Dinge erzählen. Das könnte unter anderem sein:

  • Aktien
  • Entertainment
  • Autos
  • Häuser und Immobilien
  • Elektrik und Handwerk
  • Affiliate Marketing
  • Dating und Beziehung
  • Geld und Finanzen
  • Geschichte und Wissenschaft
  • und vieles mehr!

Wenn du nun 1000 Abonnenten und über 4000 Stunden Watch hours in den letzten 12 Monaten erreicht hast, wirst du für das YouTube Partnerprogramm freigeschaltet.

Jetzt wird YouTube Werbung in deinen Videos einblenden, in der Regel vorher und nachher. Du kannst aber auch dazwischen Werbung einblenden.

Dafür wirst du eine Vergütung erhalten. Diese kann je nach Bereich zwischen 1 und 20 $ pro 1000 Views betragen.

Variante 2 ist, dass du hier Produktreviews oder HowTos erstellst und mittels Affiliate Marketing (Links in der Videobeschreibung) deine Einnahmen steigerst.

Dieser Kurs kann dir dabei helfen, da alles drin ist, was du brauchst (klick)!

Du kannst ab 1 € starten.

 

2. Mit Affiliate Marketing Geld verdienen

Eines der besten Möglichkeiten überhaupt, ist das Geld verdienen mit Affiliate Marketing. Mit Affiliate Marketing kannst du dir ein eigenes Online-Business aufbauen und das sogar mit 0 € Startkapital.

Affiliate Marketing ist ein guter Hebel, wenn du keine eigenen Produkte hast und wenn du dich nicht zeigen möchtest. Natürlich kannst du Affiliate Marketing mit YouTube, Instagram, Facebook, XING oder LinkedIn kombinieren

Du kannst Affiliate-Marketing auch in verschiedenen Bereichen anwenden. Die Nische und Produkte wählst du dabei selber, kannst sie jedoch stets auswechseln und bist somit nicht an diese gebunden.

Wenn du willst, kannst du es via Blog machen (so wie ich unter anderem hier) oder via Social Media, YouTube, Podcast, Buch und viele weitere Möglichkeiten.

Wenn du mehr über Affiliate Marketing erfahren möchtest, kannst du hier ein kostenloses Gespräch buchen: Jetzt kostenloses Infogespräch buchen

affiliate marketing geld verdienen

 

3. Mit Instagram Geld verdienen

Auch mittels Instagram lässt sich dein Einkommen deutlich steigern. Auch das kannst du mit Affiliate Marketing verknüpfen. Zudem stehen dir auch noch weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

Unter anderem Sponsored Posts. Hier bezahlen dich andere Unternehmen, damit du deren Produkt bewirbst / zeigst. Der Preis hängt hier von der Größe deines Profils ab, sowie von der Engagement Rate der Community.

Zudem kannst du Shoutouts verkaufen, das heißt, auch hier bekommst du Geld, indem du andere Profile erwähnst.

Coaching ist ebenfalls ein möglicher Bereich. Allerdings kannst du Coaching in jedem Bereich anbieten, unabhängig vom Online Business und Plattform, solange es dafür eine Nachfrage gibt.

 

4. Mit TikTok Geld verdienen

Tiktok ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, um damit sein Einkommen zu erhöhen. Um mit Tiktok sein Einkommen zu steigern, stehen dir mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Du kannst Content für die Social Media Plattform erstellen, sodass du im Creator Fund berücksichtigt wirst. Das heißt, du wirst für deinen Content von der Plattform bezahlt.

Des Weiteren kannst du auch hier Shoutouts oder bezahlte Werbung in Form von Produktvorstellung oder Erwähnung machen.

Natürlich kannst du auch auf Tiktok Affiliate-Marketing machen und somit Geld verdienen.

Buche dir ein kostenloses Gespräch, wenn du mehr über Affiliate Marketing erfahren und damit Geld verdienen möchtest: Jetzt kostenloses Infogespräch buchen

 

5. Mit Aktien Geld verdienen

Aktien sind eine äußerst beliebte Möglichkeit, Geld zu verdienen. Jetzt möchte man meinen, dass das keine “Geld verdienen im Internet” Idee und Vorgehen ist. Allerdings musste man früher via Telefon seine Aktiengeschäfte tätigen.

Jetzt tut man es über das Internet. Zudem gibt es weitere Möglichkeiten, wie du mit Aktien dein Einkommen steigern kannst.

Denn, du kannst darüber in YouTube berichten, einen Blog darüberführen, Werbung für die Broker machen, etc. Und auch hier wieder über mehrere Wege Umsatz machen.

 

6. Mit Spielen Geld verdienen

Auch mit Spielen oder Gaming lässt sich etwas hinzuverdienen oder gar ein ganzes Online Business darauf aufbauen. Denn, du kannst nicht nur Sponsoren gewinnen, wenn du gut bist.

Nein, du kannst es via Streaming auf z. B. Twitch machen. Du kannst auch Gaming Videos auf YouTube hochladen und darüber (Werbung von Google wie auch Affiliate-Marketing) Geld erhalten.

Zudem gibt es einige “Play to earn” Spiele. In diesen Spielen verdienst du entsprechend etwas. Gegenstände, Items, Coins, etc. die du in Geld umtauschen kannst oder du verdienst direkt Echtgeld.

Somit stehen dir auch hier wieder mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die du nutzen kannst.

 

7. Mit Büchern Geld verdienen

Passionierte Texter und Schreiber können auch mit Büchern Geld verdienen. Und wenn du nicht selber schreiben möchtest, kannst du es auch outsourcen. Der gesamte Prozess kann outgesourced werden, das ist der große Vorteil hierbei.

Das Einzige, was du in der Regel machst, ist die Nischenfindung, die Struktur für das Buch (theoretisch könnte man das auch outsourcen) und dann das Uploaden der ganzen Dateien.

So können pro Monat mehrere Hundert, Tausend oder gar zig Tausend Euro verdient werden. Zudem lässt sich hierbei ein stabiles und nachhaltiges Einkommen aufbauen.

Dein Start beginnt am besten hier (für 3 €): Jetzt mit Self Publishing beginnen!

amazon kdp erfahrung self publishing

 

8. Mit DigiStore24 Geld verdienen

Eine große Plattform für viele verschiedene Produkte – meist digital – lassen sich auf DigiStore24 finden. Dort kannst du unterschiedliche Produkte auswählen und diese bewerben. Hier sind viele Anbieter und Unternehmen aktiv.

Bei einem Verkauf eines Produktes bekommst du eine Provision. Zum Teil gibt es auch kostenlose Produkte und du bekommst dennoch eine Provision.

Die lukrativsten Produkte sind diejenigen, die ein Abo haben. Denn, das sind dann wiederkehrende Einnahmen.

Wenn du mehr über erfolgreiches Affiliate Marketing erfahren möchtest, buche dir ein kostenloses Gespräch: Jetzt kostenloses Infogespräch buchen

 

9. Mit Online Kursen Geld verdienen

Eine äußerst geniale Idee sind digitale Produkte, sprich Online Kurse. Du kannst einen Kurs einmal aufnehmen und diesen dann bereitstellen.

Dieser Kurs kann nun gekauft werden. Wenn ihn jemand kauft, bekommst du dafür deinen Umsatz abzüglich der Gebühren für die Plattform.

Diese betragen meist 5 – 10% insgesamt. Dafür musst du dich um die Rechnungsstellung, Zugang bereitstellen, etc. nicht mehr kümmern. Alles funktioniert automatisiert.

Natürlich nur, wenn du es korrekt verknüpft hast.

Als Kursplattform kann ich dir entweder memberspot oder digimember empfehlen, richtig gut, nutze ich selber auch. Die beiden Anbieter ermöglichen dir eine einfache Kurserstellung.

Dein Produt kannst du einfach hinzufügen und es anbieten. Du kannst es sogar auch für andere Unternehmen als Dienstleistung anbieten und verkaufen.

 

10. Mit Kryptowährungen Geld verdienen

Kryptowährungen sind neu, aber auch gar nicht mehr so neu. Für viele ist es bereits Standard und man hat sich daran gewöhnt, dass sie da sind und sie zu nutzen.

Natürlich sind hier viele Gefahren enthalten, aber auch viele Chancen und Möglichkeiten.

Aus diesem Grund ist das auch ein sehr spannendes Feld. Du kannst hier mittels Staking (z. B. mit YieldNodes), Farming, Lending, ICOs, Trading oder einfach HODL (für immer (lange Zeit) halten).

Mehr über Kryptowährungen lernst du übrigens hier (klick mich).

 

11. Mit Cannabis Geld verdienen

Mit Cannabis seine Brötchen zu verdienen, mag im ersten Augenblick illegal klingen, jedoch ist es alles andere als illegal. Denn, du investierst entweder in CBD oder in THC Pflanzen.

In Europa sowie in der EU sind die Pflanzen meist auf CBD Basis.

Außerhalb Europas kann man auch in THC Pflanzen investieren.

Bei den CBD Pflanzen ist es so, dass du hier den Stellplatz erwirbst, worauf die Pflanzen dann gepflanzt und regelmäßig gepflegt werden. Und du bekommst regelmäßig eine Ernte ausbezahlt.

Bei den THC Pflanzen hast du keinen Besitz darüber, denn dieser wäre illegal. Vielmehr ist es eine Dienstleistung, sodass du am Gewinn beteiligt wirst.

Damit hast du auch nichts zu befürchten und du verdienst dennoch sehr gutes Geld damit.

Meine Favoriten sind:

Am besten meldest du dich da selber kostenlos an oder liest meine Erfahrungsberichte. Eines der attraktivsten Einkommensmöglichkeiten aktuell.

 

12. Mit Sportwetten Geld verdienen

Sportwetten sind ein beliebtes Thema. Hier kann man viel Geld gewinnen, aber natürlich auch sehr viel Geld verlieren.

Aber verlieren macht keinen Spaß, gewinnen jedoch schon. Damit du dich damit aber nicht beschäftigen musst, kannst du es auch Profis machen lassen.

Dafür wirst du mit 200 € belohnt und musst so gut wie gar nichts machen.

Wie das funktioniert, kannst du in meinem Robethood Erfahrungsbericht nachlesen, direkt im Video sehen oder dich hier auf der Seite informieren (klick mich). Ein Anbieter, der es echt einfach gemacht hat.

13. Mit Instagram Geld verdienen

Wenn du mit Instagram Geld verdienen möchtest, dann hast du hier verschiedene Möglichkeiten. Du kannst beispielsweise dir eine Reichweite aufbauen und darüber gesponsorte Posts annehmen. Natürlich dauert das einfach etwas.

Oder die nimmst den anderen Weg und verdienst mittels Affiliate Marketing mit Instagram Geld. Dafür wirbst du für andere Produkte oder erwähnst diese in den Stories, Postings oder via privater Nachricht.

Affiliate Marketing ist eines der besten und meist verbreiteten Möglichkeiten, wie du damit Geld verdienen kannst.

 

14. Geld verdienen mit Apps – Das sind die besten 3

Und wenn du lieber dein Geld mit Apps verdienen willst, dann geht das natürlich auch. Hier sind die meiner Meinung nach drei besten Apps dafür.

 

Attapol

Attapol ist eine App für Umfragen. Das heißt, du kannst hier mittels Umfragen Geld verdienen. Es werden verschiedene Umfragen angeboten, an denen du – je nach dem was du vorher angegeben hast.

Und nach einer gewissen Zeit werden die Umfragen auch attraktiver. Dieser Anbieter ist vermutlich der Attraktivste im Bereich der Umfragen. Du kannst auch andere, wie Freunde und Familie zu den Umfragen einladen.

Auch hierfür bekommst du eine attraktive Vergütung.

 

Poll Pay

Poll Pay ist ebenfalls eine Umfrage App mit der du ganz einfach Geld verdienen kannst. Auch hier verdienst du dein Geld mit Umfragen, die von Zeit zu Zeit erscheinen.

Auch hier gilt, je mehr Umfragen du erfolgreich absolviert hast, desto bessere Umfragen wirst du erhalten.

 

Testerheld

Testerheld ist eine ziemlich coole App, mit der du mithilfe von Produkttests Geld verdienen kannst. Hier sind unterschiedliche Produkte enthalten, die du kostenlos erhältst und teilweise auch behalten kannst. Die Bezahlung ist unterschiedlich, kann 10 – 100 Euro betragen.

Damit rentiert es sich ganz gut, vor allem, wenn du mehrere Produkte testest.

 

Schnell Geld verdienen ohne Risiko – 3 Geschäftsmodelle

Viele wollen schnell Geld verdienen, am besten ohne Risiko. Risiko ist natürlich immer überall mit dabei. Und schnell Geld verdienen ist auch Auslegungssache. Für die einen ist es 1 Woche, für die anderen ist es 1 Monate, 3 Monate, etc.

Und dann kommt es auf die Menge darauf an.

Aber hier sind drei Möglichkeiten, wie du relativ schnell und ohne Risiko gutes Geld verdienen kannst, viel Geld sogar, aber natürlich nicht ohne Arbeit!

 

15. Mit Webseiten Geld verdienen

Wenn du Webseiten aufbaust, kannst du damit ordentlich Geld einnehmen. Mit Webseiten Geld verdienen ist auf zwei Wegen möglich.

1. Mit Affiliate Marketing, indem du andere Dinge bewirbst und empfiehlst.

2. Und das geht definitiv schneller, wäre Webseiten erstellen. Wenn du eine Webseite erstellst, kannst du diese für 1000 – 50.000 Euro verkaufen, je nach Aufwand.

Meistens wirst du vermutlich Aufträge im Wert von 2000 – 6000 Euro erhalten, aber das ist auch vollkommen OK. Denn, wenn du 5 solcher Aufträge im Monat abliefern kannst, natürlich mit hoher Kundenzufriedenheit, verdienst du 10.000 bis 30.000 Euro pro Monat.

Somit ist das eine gute Möglichkeit. Allerdings auch mit Aufwand und du musst Kunden gewinnen. Das geht meist via Kaltakquise, bezahlter Werbung, über Social Media oder über Kontakte und Netzwerk.

Mit Webseiten Geld verdienen

 

16. Social Media Agency

Auch eine Social Media Agency kannst du dir aufbauen und somit Geld verdienen. Jeder kann eine Social Media Agency starten. Du brauchst dafür nicht viel.

Dein Startequipment ist ein Laptop, Internet und ein Smartphone, das war es schon. Evtl. kommen noch Lizenzgebühren für verschiedene Software mit dazu, aber sonst kannst du relativ schnell mit wenig Geld starten.

Ein hohes Startkapital ist hierbei also nicht notwendig. Dafür solltest du aber wissen, wie man Werbeanzeigen auf Social Media schaltet oder das Profil organisch aufbaut.

Am Anfang benötigst du nicht unbedingt eine Webseite, wäre allerdings von Vorteil.

Auch hier musst du Kunden gewinnen. Du kannst hier ebenfalls via Kaltakquise, bezahlter Werbung, Social Media, Kontakte oder Netzwerk gehen und somit Kunden gewinnen.

 

17. Coaching

Wenn du ein Wissen hast, anderen Menschen gerne helfen willst und gerne mit anderen Menschen zusammenarbeitest, kannst du dein eigenes Coaching anbieten.

Mit diesem Coaching wirst du ebenfalls viel Geld verdienen können. Eine Webseite brauchst du am Anfang nicht unbedingt, wäre allerdings von Vorteil.

Deine Kunden kannst du über bezahlte Werbung, Social Media, Kontakte oder Netzwerk gewinnen.

Im Coaching Business kannst du sofort starten, wenn du ein Laptop, Smartphone und Internet hast. Weitere Voraussetzungen sind – zumindest in Deutschland – nicht notwendig.

Außer, dass du anderen gerne hilfst und auch wirklich helfen kannst. Alles andere wäre Unfug.

Geld verdienen mit Coaching

 

Schnelles Geld verdienen – Das sind die Gefahren

Die Gefahren, wenn du schnelles Geld verdienen möchtest, ist, dass du dich ausschließlich auf kurzfristige Sachen fokussierst. Wenn du dabei die Langfristigkeit außer Acht lässt, kann das nach hinten losgehen.

Lieber baust du dir langsamer, aber dafür ein stabiles, seriöses und nachhaltiges Online-Business auf, welches dir später viel Geld einbringen kann.

Eine weitere Gefahr ist, dass du ständig hin- und herspringen musst, weil bestimmte Dinge nicht mehr funktionieren und du dies lösen musst.

 

Ist Online Geld verdienen seriös?

Ob online Geld verdienen seriös ist, fragen sich tatsächlich einige. Die andere Frage ist, warum sollte es nicht seriös sein? Nur, weil es online und über das Internet ist?

Es gibt auch viele – und vor allem – Callcenter, die einem das Geld aus der Tasche ziehen möchten, was am Telefon passiert. Aber genauso von Tür zur Tür, etc.

Bei allen Geschäften, die zwischen Menschen gemacht werden, kann es schiefgehen und es kann sich als unseriös herausstellen. Das hat mit dem Internet alleine nichts zu tun.

 

Geld verdienen im Internet – Nur ein Mythos?

Viele Menschen fragen sich, ob Geld verdienen im Internet nur ein Mythos ist. Denn, die meisten, die versuchen online Geld zu verdienen, scheitern.

Das heißt, sie verdienen leider nichts, bis kaum etwas. In den sozialen Medien und auf YouTube sieht das aber dann immer etwas anders aus. Und wenn ich meinen bisherigen Weg revue passieren lasse, dann kann ich dir sagen, es funktioniert.

Es ist nicht immer einfach und du musst wissen, wie es geht. Am besten ist es, wenn du jemanden hast, der dich begleitet, also einen Coach oder Mentor. Und ja, es funktioniert.

Ich verdiene mein Geld ausschließlich über das Internet und es ist wirklich genial.

Hier kannst du dich für ein Gespräch bewerben (klick mich).

Geld verdienen im Internet Mythos_

 

Geld verdienen von zu Hause aus – Die Zukunft?

Meine persönliche Meinung ist, dass das Geld verdienen von zuhause aus auf jeden Fall die Zukunft ist. Denn wir möchten immer mehr Freiheit und die Technik ermöglicht es uns.

Für viele Unternehmen gibt es nicht immer einen Grund, dass die Menschen im Büro sein müssen. Außerdem werden Bürogebäude so gebaut, dass es ohnehin nicht für alle Platz gibt.

Viele möchten auch lieber auf dem Land wohnen und nicht in der Stadt, aber der Arbeitsweg ist dann zu weit oder dauert zu lange aufgrund von Staus.

Natürlich ist es nicht möglich, dass jeder zuhause arbeitet. Dennoch, die Pandemie hat vieles verändert und damit glaube ich ganz stark, dass Geld verdienen von zuhause aus bei vielen viel stärker in den Vordergrund rückt, zumindest als zweites Standbein.

 

Wie kann man schnell Geld verdienen?

In diesem Blogpost hast du einige verschiedene Möglichkeiten gesehen, daher denke ich, weißt du, wie man schnell Geld verdienen, oder allgemein sein Einkommen verbessern kann.

Wenn du dir dennoch die Frage stellst, wie man online Geld verdienen kann, können wir gerne miteinander sprechen. Hier kannst du dich für ein Gespräch bewerben (klick mich).

Schnell ist immer Ansichtssache und es hängt stark von dir und deiner Person ab. Wenn du alles möglichst zügig umsetzt und wirklich bei der Sache bist, geht es relativ schnell.

Aber, wenn du es schleifen lässt, wird das natürlich deutlich länger dauern. Damit entscheidest du über die Geschwindigkeit.

 



Ähnliche Beiträge